Die Ortswehr Groß Breesen stellt sich vor

In der heutigen Ausgabe wollen wir uns als Ortsfeuerwehr Groß Breesen vorstellen, welche im Jahr 1922 gegründet wurde. Aktuell sind wir an diesem Standort 14 aktive Kameraden, aller Altersklassen von 18 bis 67 Jahren, im Einsatzdienst. Des Weiteren gehören 2 Kameraden der Alters- und Ehrenabteilung an.

Im Schnitt fährt die Ortswehr Groß Breesen ca. 30 Einsätze pro Jahr. Damit die Kameraden auch gut auf sämtliche Einsatzszenarien vorbereitet sind, findet 14-tägig die Standortausbildung statt.

Neben dem Einsatzdienst und der Ausbildung, bringen wir uns auch sonst noch sehr aktiv in die Veranstaltungen im größten Gubener Ortsteil ein. Anfang des Jahres sichern wir jedes Jahr den traditionellen Meilenlauf des Breesener Sportvereines (BSV Guben-Nord) ab. Am Gründonnerstag, beim jährlichen Osterfeuer, dürfen wir selbstverständlich auch nicht fehlen und auch das Herbstfeuer wird von uns abgesichert. Am 30. April jeden Jahres findet bei uns am Gerätehaus das traditionelle "Maibaumstellen" mit anschließendem "Tanz in den Mai" statt.


Für den Einsatzdienst verfügt die Ortsfeuerwehr Groß Breesen über 2 Fahrzeuge. Zum einen ein Tanklöschfahrzeug (TLF) und ein Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wasser (TSF-W).

Das Tanklöschfahrzeug ist Baujahr 1993, hat 230 PS und es kann 3 Kameraden zum Einsatz befördern. Hauptschwerpunkt für dieses Fahrzeugs sind Brandeinsätze. Das TLF führt 5000 Liter Wasser an Bord mit, daher ist es ein unabdingbares Fahrzeug zum Wassertransport z.B. bei Waldbränden. Das Tragkraftspritzenfahrzeug, ist dagegen unser kleiner "Allrounder". Es ist für Brandeinsätze, aber auch für technische Hilfeleistungen konzipiert. Unser TSF-W ist Baujahr 2007, hat 150 PS sowie einen Wassertank von 750 Litern und kann 6 Kameraden zum Einsatz befördern. Wir können mit ihm, mit Hilfe der mobilen Tragkraftspritze bei Brandeinsätzen eine Wasserentnahmestelle aufbauen, bei Dunkelheit mit Hilfe der vorhanden Beleuchtungsmaterialien, die Einsatzstelle absichern und ausleuchten sowie auch kleine technische Hilfe durchführen, z.B. Auspumpen von vollgelaufenen Kellern, Straßen von umgefallenen Bäumen befreien sowie Türnotöffnungen.

Wir hoffen wir konnten Ihnen einen kleinen Einblick über unsere Ortsfeuerwehr Groß Breesen, geben.

Weitere Informationen finden Sie unter hier auf unseren Seiten.

Ortswehr Gro Breesen